Safari Shop

Safari Shop: 1080 Wien

21.4.2012

Der Safari Shop von Egon Löwner ist mir noch aus meiner Kindheit in guter Erinnerung. Direkt vor dem Geschäft befindet sich eine Strassenbahnhaltestelle und während ich auf den 46er wartete, vertrieb ich mir die Zeit, indem ich in fremde, geheimnisvolle Welten eintauchte. Die Auslage und das Geschäft waren vollgeräumt mit Masken, Speeren, Figuren, Teppichen und vielem mehr und in meiner Fantasie erwachten diese zum Leben.

Immer wieder war das Geschäft für längere Zeit geschlossen, da der Inhaber, wie zu lesen war, sich unterwegs auf Safari befand, um neue Einkäufe zu tätigen. Da war ich mir allerdings nie ganz sicher, ob dies nur eine cleverer Trick war, mehrere Monate im Jahr Urlaub zu machen, oder ob der Geschäftsmann tatsächlich im Dschungel unterwegs war, um neue Ware für sein Geschäft zu erstehen.

Als wir im April 2012 das Portal fotografierten, war die Auslage noch gefüllt, aber ein Zettel kündigte bereits die baldige Geschäftauflösung an. (M.F.)

Safari Shop:
1080 Wien